Praktikum bei Swiss Quality Testing Services (SQTS)

Bericht von Daniella Mouton

1. August 2015 - 31. Oktober 2015
Daniella Mouton, Biomedizin-Studentin, Namibia University of Science and Technology

Youtube Film zu Daniella Moutons Praktikum

Meine Erfahrungen bei SQTS waren vom ersten Tag an grossartig. Obwohl ich mich klein und unsicher fühlte, wurde ich mit offenem Herzen empfangen.

Daniella mit ihren Praktikumskollegen Tomas Shikongo und Rosalia Nangolo

Ich arbeitete in der Mikrobiologie, Molekular-Diagnostik und Chemie. Die Arbeit in diesen Abteilungen vermittelte mir eine Menge praktische Erfahrung, die wir oft in der Uni nicht erhalten. Dies wird mir künftig von Nutzen sein.

Meine Arbeitskolleginnen und –kollegen waren immer erfreut, wenn sie mir genau erklären konnten, wie alles funktioniert, und unterstützten mich, wann immer es notwendig war. Sie lehrten mich sogar ein wenig Französisch. Dadurch hatte ich die Gelegenheit, Kontakte zu tollen Leuten zu knüpfen, die schon so viel in ihrem Leben erreicht haben. Das motivierte mich unheimlich, am Ball zu bleiben und vorwärts zu machen.

Tägliche Arbeit...

Meine Kollegen halfen mir nicht nur bei der Arbeit, sie nahmen mich auch mit auf Ausflüge, damit ich die Schweiz kennenlernen und erfahren konnte. Durch SQTS hatte ich die Gelegenheit, zwei Audits durchzuführen; eines in Zürich und eines in Paris, was wirklich phantastisch war.

Daniella und das Labor Team

Ein guter Ratschlag

Ich lebte bei einer ziemlich grossen Familie verglichen mit dem, was ich gewohnt bin. Ich schätze es unheimlich, dass meine Familie so viel Zeit und Energie darauf verwendet hat, es mir bei ihnen gemütlich zu machen. Ich erlebte die Schweiz mit ihren Augen immer wieder anders. Für mich war es eine äusserst bereichernde Erfahrung, die mein Leben verändert hat.

Zuhause mit ihrer Gastfamilie

Windhoek, im Januar 2016

Zurück