Lundi Mkosi, Kristof Kauma, Rute Njobvu, Getrude Manda, Isaac Bwacha, Emma Hekandjo, Vaino Iidhenga, Daniel Kasoma, Helena Uusiku und Armas Hangula an der Abschlusspräsentation bei Credit Suisse am 20. April 2017

Die ersten zehn B360 Praktika 2017 schreiben Geschichte

Es war die grösste Anzahl Praktika seit Beginn des B360 Praktikantenprogramms, welche vom 1. Februar bis 30. April 2017 in Zürich stattgefunden haben. Credit Suisse nahm neun Studierende unter Vertrag. Mediaschneider offerierte wiederum einer Mass Communication Studentin aus Sambia einen Praktikumsplatz.

Armas, Daniel, Emma, Kristof, Helena und Vaino studieren an der Namibia University of Science and Technology (NUST), die Sambier Getrude, Isaac und Rute studieren an der University of Zambia (UNZA) und Lundi Mkosi an der Tertiary School in Business Administration (TSiBA) in Kapstadt.

B360 Ausflug nach Einsiedeln

Isaac, Helena und Getrude modeln im Schnee

Am ersten Samstag nach Ankunft stand wiederum der Ausflug nach Einsiedeln mit Besuch des Klosters auf dem Programm. Das war für alle Praktikanten die erste Begegnung mit Schnee, was denn auch zu langen Fotosessions und Schneeballschlachten führte.

Die Arbeit in den verschiedenen Teams war intensiv und anspruchsvoll. Wir freuen uns, dass alle Praktika dennoch gut verlaufen sind. Wir durften uns auf die professionelle und gute Betreuung durch die Teams in den Firmen verlassen. Die Gastfamilien haben wieder ganze Arbeit durch liebevolle und umfangreiche Betreuung geleistet. Sie spielen eine Schlüsselrolle in unserem Praktikumsprogramm und sind eine sehr wichtige Stütze für unsere Praktikanten hier in der Schweiz.

Catharina Kreysel mit Daniel und Vaino

Angespanntes Warten vor dem Auftritt

Auf die Abschlusspräsentation gegen Ende der Praktikumszeit bereiten sich die Praktikanten mit der grossartigen Unterstützung von Catharina Kreysel gut vor. Sie präsentieren vor ihren Mentoren und B360 Volunteers, was sie im Praktikum in der Schweiz erfahren und gelernt haben.

Zu Beginn der Präsentation fassten sie ihre Erlebnisse in ein paar Sätzen zusammen …

… und hielten den treffendsten Begriff für ihr Praktikum in Händen.

Es wurde getanzt und gesungen…

DSC04151

... und die Erleichterung nach der gelungenen Präsentation war offensichtlich.

Wir danken allen Partnern herzlich für die grossartige Unterstützung und wertvoll investierte Zeit.

Zurück